Endodontologie

Die Endodontologie befasst sich mit Erkrankungen im Innenleben des Zahnes.

Ziel:

Langfristige Erhaltung eines Zahnes als funktionsfähige Kaueinheit

nach Behandlung im Inneren des Zahnes (Wurzelbehandlung)

 

Die Möglichkeiten zur Durchführung einer Wurzelbehandlung haben

sich in den letzten zwölf Jahren durch die technischen Innovationen rasant entwickelt:

 

* Optische Hilfsmittel wie Lupenbrille, Mikroskop und Endoskop

* Rotierende, hochflexible, mikroprozessorgesteuerte Titanfeilen

 

Dadurch sind in der Endodontologie heute Behandlungen in Fällen möglich, in denen

früher häufig nur noch die Entfernung des Zahnes blieb.